BetNick (aufgelöst) | Punk Rock

Gründungsjahr: 2004
Stil: Punk Rock

E-Mail: betnick@gmx.net
Homepage: http://www.myspace.com/betnick

Members

Luke – bass, vocals
Chris – guitar
Stevo – drums, back-vocals


History

Alles fing im Jahre 2002 mit einer Idee von 3 Jungs, Chris, Stevo und Luke, an, die sich gerade erst kennengelernt hatten und etwas besonderes machen wollten. So wurde noch ein 4. Mitglied, Mike, hinzugeholt und die erste Band „Recently Nameless“ entstand, vorerst nichts als eine Gruppe, die Spaß am Spielen hatte. Als sich jedoch Mikes Musikstil immer weiter von dem der anderen 3 entfernte, verließ er die Band.

Sofort wurde die gesamte Zusammenstellung umgekrempelt, Luke schnappte sich statt der Gitarre den Bass und selbstverständlich musste auch ein neuer Name her. Von den vielen Ideen setzte sich schlussendlich doch der Name durch, der wohl von allen am wenigsten aussagt, jedoch allen Bandmitgliedern irgendwie zugesprochen hat und allen neue Motivation gegeben hat: „BetNick“!

Die alten Songs wurden allesamt weggeworfen es wurde ganz von vorne angefangen, eine anstrengende Zeit in welcher sich auch der heutige Punkrock-Stil der Band einpendelte. Neben dem Songwriting, dass zu dieser Zeit recht schleppend von statten ging, übte sich die Band immer wieder in Auftritten, mal hier mal da, mal kleiner, mal größer.

So kam es nach einigen Komplikationen 2004 nun endlich dazu, dass BetNick das erste Demoalbum aufnehmen konnte, dass angelehnt an einen Song „Ride the Line“ getauft wurde. Mit der gewonnen Erfahrung wurden sofort danach weitere Songs geschrieben und natürlich ausgiebig live performed.

Letzte Meldung der Band: Hey everybody! After some amazing years, we decided to quit the band. It was an awesome time, getting around, playing with a lot of fantastic bands and having a lot of fun. So...we really wanna thank all the bands we played with, and of course the ones, who became really good friends of us, as well as all the fans, who liked our music......somehow. We have a last "new" song for you...so check it out....we hope you like it! So, thank you for all your support rock on betnick

Gigs

09.02.2007 Kuba - Linz Choice Quality, Disenchants 7:00 pm
10.02.2007 Kulturzentrum - Radenthein Choice Quality, P.I.N.X., Dead Klestils 7:00 pm
16.02.2007 Local Heroes - Kikas Aigen Circled Cube, Schlagbrett, Supervision, Rotte Soggen, The Unguided, The Sweet Bloody Tears
23.02.2007 Casino Rock Bar - St. Johann i. Pongau P.I.N.X., Dead Klestils 8:00 pm
09.03.2007 HTL Maturaball - Linz tba
10.03.2007 ParaNoise - Bachmanning Parannoyed, tba
24.03.2007 Ostrock Trophy 07 - Arena Vienna Endiryah, Maddox, Vitamins, First Aid
25.03.2007 Venga Bar - Mittersill
3 Storeys High, P.I.N.X. 26.03.2007 tba
3 Storeys High 27.03.2007 tba
3 Storeys High 21.04.2007 Call It A Day Festival - Ellbach (GER) Lunchbox, tba
05.05.2007 Holzwirt - Puchkirchen Lunchbox, The Stout, Choice Quality, P.I.N.X. 8:00 pm


MP3s

Poem To My Darling
Once Again

Um die MP3-Datei direkt auf die Platte zu speichern, klicken sie mit gedrückter Shift- (Windows) bzw. Alt-Taste (Macintosh).

Bilder