03.08.2001

Alternative Jam 2001 - 1. Galerie

Skatepark die Zweite. Auch dieses Jahr sollten wir kein Glück mit dem Wetter haben. Zum Glück blieb es nur bei heftigen Wind und ein paar Tropfen. Dieses Jahr gastierten in Puch Bands auf ganz Österreich und zwei Bands aus Deutschland. Als erste Band spielten Discarge aus Salzburg auf der Bühne. Als zweite Band sorgten Creature Volte für Alternativen Rock aus unserer Region. Double D boten mit ihren Hip-Hop-Klängen für musikalische Abwechslung, genauso wie JAN feat. Udssr. Die Mannen tobten sich auf der Bühne so aus, dass sie zusammenbrach. Notgezwungen mussten Redlighsflash und Sick of Silence auf dem Asphalt spielen. Um Mitternacht machte uns die Gendarmerie einen Strich durch die Rechung und drehte die Veranstaltung ab. Doch wir hatten noch zwei Bands (The Bleech und Soliloquy) am Start. Nach einem kurzen Abbau der Anlage und erneutem Aufbau im Juz konnten die zwei Bands in gemütlicher Atmosphäre noch ihre Gigs spielen. Im großen und ganzen war es ein gelungener Abend welcher Spaß bis in die Morgenstunden dauerte.