31.03.2006

Sensationskonzert im Pompeji - 2. Galerie

Ja es war wieder ein wunderschöner Konzertabend im Pompeji und ein Tag den man nicht schöner verbringen hätte können. Ganze 4 Bands konnten an dem Abend bewundert werden. Den Anfang machten unsere Jerky Idols, deren Songs neu überarbeitet wurden und somit auf ganzer Linie überzeugen konnten. Dannach stellten Maye Müll ihren März Release "Joghurtbecher" vor und spätestens nach dem ersten Lied dürfte den Leuten aufgefallen sein, dass Mannen am Werke waren, die nie und nimmer zu der Band gehören und eine sensationelle Playbackperformance dem Publikum servierten! Dann gab es ordentliches gegrunge von unseren Marsh Marigold, welche wieder eine grandiose Show ablieferten. Maybe Müll spielten darauf hingebungsvoll 5 ihrer besten Tracks und räumten dann die Bühne für die Jungs von Zufallstreffer, welche schon vom Groove Festival Contest den Leuten sehr gut in Erinnerung blieben!